Schnellfinder

Bildung und Teilhabe

Bildung und Teilhabe für Kinder und Jugendliche

Wenn Sie Arbeitslosengeld II oder Sozialgeld erhalten, können Ihre Kinder durch die Leistungen der Bildung und Teilhabe gefördert und unterstützt werden. Hierzu erhalten Sie Anträge und Informationen in Ihrem Jobcenter.

 

Welche Kosten werden übernommen?

 

Sie müssen einen Antrag auf Bildung und Teilhabe stellen

Hier finden Sie die erforderlichen Formulare für Ihren Antrag.

 

Sie beziehen keine Sozialleistungen?

Wenn Sie ein geringes Einkommen haben, können Sie auch ohne Bezug von Sozialleistungen Mittel für „Bildung und Teilhabe“ beantragen.
Bitte wenden Sie sich an die Telefon HOTLINE unter der Nummer: (0221) 9429 9000
oder reichen Sie Ihre Antragsunterlagen im Jobcenter ein.
Informationen zum Antrag finden Sie hier:

 

Weitere Infos auch unter: