Schnellfinder

JOB-Offensive KÖLN

Job-Offensive KÖLN

Am 1. September 2012 startet mit der JOB-Offensive KÖLN ein neues und zugleich innovatives Beschäftigungsprojekt im Jobcenter Köln für Bezieher/innen von ALG II im Alter von 25 bis 65 Jahren.

Mit der JOB-Offensive will das Jobcenter Köln einen Beitrag zur Deckung der steigenden Nachfrage an Fachkräften in der Region leisten. Ziel ist es, das berufliche Potenzial unserer Kundinnen und Kunden optimal zu nutzen, damit sie ihre Kompetenzen und Fähigkeiten wieder auf dem regulären Arbeitsmarkt einbringen können. 


Die Auswahl der Bewerber/innen erfolgt durch die Integrationsberaterin / den Integrationsberater des Jobcenters Köln.

Kontakt JOB-Offensive KÖLN: jobcenter-koeln.jok-pohligstr3@jobcenter-ge.de

 

ANGEBOT

Das Konzept der JOB-Offensive KÖLN ist es, Kundinnen und Kundenschnellund unkompliziert in eine sozialversicherungspflichtige Beschäftigung zu vermitteln. Speziell geschulte Jobcenter-Mitarbeiter/innen beraten und helfen bei der Stellensuche, die genau auf die Qualifikationen und Bedürfnisse der Projektteilnehmer/innen zugeschnitten ist, um deren berufliche und finanzielle Unabhängigkeit wieder herzustellen.

Was wir Ihnen bieten:

  • intensive branchen- und berufsspezifische Beratungen
  • Unterstützung bei der Ausarbeitung einer individuellen Bewerbungsstrategie
  • Bewerbungscoaching
  • passgenaue Stellenvermittlung
  • Bewerbertage mit Kölner Arbeitgebern
  • Kontakte u.a. zu lokalen und regionalen Betrieben, Kammern und Verbänden

 

ANFORDERUNGSPROFIL

  • Sie beziehen Arbeitslosengeld II (ALG II)
  • Sie sind zwischen 25 und 65 Jahren alt
  • Zuverlässigkeit im Berufsleben und Alltag ist Ihnen wichtig
  • Sie sind motiviert Ihre Arbeitslosigkeit zu beenden

Darüber hinaus erwarten die Mitarbeiter/innen von den Teilnehmer/innen:

  • aktive Zusammenarbeit
  • verlässliche Teilnahme an Beratungsterminen sowie
  • die Bereitschaft, sich auf die Vermittlungsangebote der JOB-Offensive
    zu bewerben

 

DAS WICHTIGSTE IN KÜRZE

Zielgruppe:
(Neu-) Kunden/innen des Jobcenters Köln im Alter zwischen 25 und 65 Jahren.

Voraussetzungen:
Bezug von Arbeitslosengeld II, Motivation, Zuverlässigkeit.

Auswahl:
Die Auswahl der Kunden/innen erfolgt durch die Integrationsberaterin / den Integrationsberater.

Dauer:
Die Projektdauer beträgt 6 Monate.

Ablauf:
Klärung von beruflichen Zielen und Perspektiven im Erstgespräch. Vermittlung von passgenauen Stellenangeboten. Besprechung von Vorstellungsgesprächen und laufenden Bewerbungsverfahren mit dem persönlichen Ansprechpartner.

joboffensive, 50