Reso-Dienste (Menschen ohne festen Wohnsitz)

Sie haben keinen festen Wohnsitz und brauchen Hilfe bei Problemen.

  • Medizinische Hilfen und Soforthilfen, zum Beispiel Notschlafstellen
  • Hilfe bei Anträgen
  • Beratung und Unterstützung im Alltag

Ziel der Reso-Dienste ist, Ihre Situation zu verbessern und Probleme oder Schwierigkeiten aus der Welt zu schaffen.

Notfallöffnungszeiten der Reso-Dienste sind nach vorheriger telefonischer Vereinbarung für Kund*innen:

montags und donnerstags von 08:00-12:00 Uhr

Kalk Karree
Ottmar-Pohl-Platz 1
51103 Köln
Telefax: (0221) 22 12 29 75
E-Mail: Jobcenter-Koeln.OttmarPohlPlatz-Reso-Team789@jobcenter-ge.de

Telefonische Erreichbarkeit SGB II- Bereich:
Neuanträge, Erstanliegen: (0221) 22 12 49 78
Laufende Fälle:                     (0221) 22 12 23 66
Hotline Jobcenter Köln:      (0221) 96 44 34 01

Offene Sprechstunde:
Montag, Dienstag, Donnerstag 8 bis 12 Uhr
Außerhalb der offenen Sprechzeiten nach Vereinbarung

So erreichen Sie uns:
Haltestelle Kalk Kapelle
Stadtbahnlinie 1, 9

Haltestelle Kalk-Karree
Buslinie 193

Haltestelle Trimbornstr.
Buslinie 159
S-Bahn S12, S19

Infos zu Fahrplänen erhalten Sie bei den Kölner Verkehrsbetrieben: www.kvb-koeln.de

nach oben