Corona-Zuschuss und Kinderbonus

Im Mai 2021 erhalten Menschen, die Grundsicherung oder Sozialgeld beziehen, 150 Euro extra pro Person. Das Geld soll die Belastung durch Corona abmildern. Mitte Mai wird das Geld automatisch gutgeschrieben – Sie bekommen dazu auch einen Brief.

Mehr Infos zum Corona-Zuschlag: https://www.arbeitsagentur.de/news/corona-zuschlag-kinderbonus-2021

 

Wenn Sie Kinder haben, für die Sie Kindergeld bekommen, erhalten Sie einen Kinderbonus in Höhe von 150 Euro pro Kind. Dieser wird nicht vom Jobcenter, sondern von der Familienkasse automatisch im Mai mit dem Kindergeld ausgezahlt.

Mehr Infos zum Kinderbonus: https://www.arbeitsagentur.de/familie-und-kinder/kinderbonus

Beispiel 1:
Eine erwachsene alleinstehende oder alleinerziehende Person bekommt 150 Euro vom Jobcenter.
Für das Kind bekommt die alleinerziehende Person ebenfalls 150 Euro, jedoch von der Familienkasse.

Beispiel 2:
Erwachsene Partner*innen in einer Ehe, Lebenspartnerschaft, etc. bekommen jeweils 150 Euro vom Jobcenter.

Beispiel 3:
In einer Familie mit 3 Kindern bekommen Mutter und Vater jeweils 150 Euro vom Jobcenter.
Für Kind 1 (10 Jahre alt) und Kind 2 (16 Jahre alt) bekommt die Familie jeweils 150 Euro von der Familienkasse.
Kind 3 (19 Jahre alt) ist nicht mehr kindergeldberechtigt. Deshalb bekommt die Familie für dieses Kind 150 Euro vom Jobcenter.

nach oben