Schnellfinder

FAQ

Häufige Fragen zur aktuellen Lage

Wir sind weiter für Sie da. Ihre Zahlungen laufen grundsätzlich weiter.

An welchen STANDORT soll ich mich wenden?

Welcher Geschäftsbereich für Sie zuständig ist, richtet sich nach Ihrer Postleitzahl.
Hier können Sie Ihre Postleitzahl eingeben und den für Sie zuständigen Standort finden.

Wie kann ich das JOBCENTER ERREICHEN?

Sie erreichen uns weiterhin digital per E-Mail
Jobcenter Köln - Mülheim   jobcenter-koeln.muelheim@jobcenter-ge.de
Jobcenter Köln – Süd   jobcenter-koeln.sued@jobcenter-ge.de
Jobcenter Köln - Porz jobcenter-koeln.porz@jobcenter-ge.de
Jobcenter Köln – Mitte  jobcenter-koeln.mitte@jobcenter-ge.de
Jobcenter Köln – Kalk  jobcenter-koeln.kalk@jobcenter-ge.de
Jobcenter Köln – Nord-Chorweiler  jobcenter-koeln.nord-athenerRing@jobcenter-ge.de
Jobcenter Köln – Nord-Nippes  jobcenter-koeln.nord-neusserStr450@jobcenter-ge.de
Jobcenter Köln – U25 Jobcenter-Koeln.U25@jobcenter-ge.de
Jobcenter Köln – Projekte  jobcenter-koeln.jok-pohligstr3@jobcenter-ge.de


In dringenden Fragen können Sie auch die Hotline Ihres Geschäftsbereiches anrufen.
Geschäftsbereich Mülheim  0221-6900 9900
Geschäftsbereich Süd 0221-9429 9900
Geschäftsbereich Porz 02203-3591 590
Geschäftsbereich U25 0221-6900 9910
Geschäftsbereich Mitte 0221-9429 9910
Geschäftsbereich Kalk 0221-9644 3590
Geschäftsbereich Nord 0221-5981 2590


Termine müssen Sie nicht absagen. Die Hotlines sind momentan stark ausgelastet.
Beschränken Sie Ihre Anrufe daher bitte nur auf dringende Fälle.
Wenn Sie einen Rückruf von uns erwarten oder vereinbart haben, achten Sie bitte darauf, erreichbar zu sein.
HINWEIS: Wir rufen in der Regel ohne Anruferkennung an.

 

Was passiert, wenn ich einen TERMIN HABE?

Alle Termine sind abgesagt. Es finden derzeit keine Beratungsgespräche mehr statt. Sie müssen den Termin NICHT selbst absagen. Es gibt keine Nachteile oder Sanktionen für Sie. Ihre Zahlungen laufen grundsätzlich weiter.

Was ist mit meinen GELDLEISTUNGEN?

Wir sind weiter für Sie da. Ihre Zahlungen laufen grundsätzlich weiter. Wir bearbeiten weiter alle Anträge, auch wenn wir uns nicht sehen. Die Auszahlung der Geldleistungen ist sicher – Überweisungen laufen wie gewohnt!

Wie stelle ich einen NEUANTRAG AUF ARBEITSLOSENGELD II?

Alle Informationen zum Neuantrag im Jobcenter Köln finden Sie HIER.
Den vereinfachten Antrag finden Sie hier: Antrag Arbeitslosengeld II

Wie beantrage ich die WEITERBEWILLIGUNG?

Wenn Sie bereits Arbeitslosengeld II vom Jobcenter bekommen, müssen Sie zwischen dem 31. März 2020 und dem 30. August 2020 nichts tun. Die Weiterbewilligung geschieht derzeit automatisch.

Wie kann ich eine VERÄNDERUNG MITTEILEN?

Das Formular finden Sie hier: Antrag VÄM
Senden Sie es uns einfach per Post zu oder werfen Sie die Unterlagen in die Briefkästen in unseren Standorten.
Sie können Ihr Anliegen auch online klären: Unter www.jobcenter.digital können Sie sich registrieren. Wie das geht, erfahren Sie HIER.

Was kann ich tun, wenn ich mein Anliegen NICHT ONLINE ODER TELEFONISCH klären konnte?

Wie Sie uns vor Ort in Notfällen persönlich erreichen können, erfahren Sie über die Aushänge in den Geschäftsbereichen.

Kann ich als STUDENT*IN auch Arbeitslosengeld II bekommen?

Student*innen, die nicht mehr im Elternhaus leben, bekommen grundsätzlich kein ALG II.
Fällt aufgrund der Corona-Krise der (studentische) Nebenjob weg, kann aber u.U. ein Darlehen gewährt werden. Das muss im Einzelfall geprüft werden. Bitte wenden Sie sich hierzu an Ihr zuständiges Jobcenter.

Ich bin SELBSTÄNDIG und habe Umsatz- / Einkommenseinbußen. Bekomme ich Arbeitslosengeld II?

Sofern Sie und Ihre Familie nicht mehr genügend Geld für Ihren (persönlichen) Lebensunterhalt haben, können Sie Anspruch auf Grundsicherung haben. Bitte wenden Sie sich hierzu an Ihr zuständiges Jobcenter.
An der bundesweiten Hotline beantworten wir Ihre Fragen: 0800 4 5555 23
Weitere Förderungen für Sie oder Ihr Unternehmen finden Sie HIER.

Ich bin in KURZARBEIT und das Geld reicht nicht. Was kann ich tun?

Wenn das Geld während der Kurzarbeit nicht für Ihren Lebensunterhalt reicht, können Sie eine Nebenbeschäftigung in einem systemrelevanten Beruf aufnehmen. Hierbei dürfen Sie so viel verdienen, dass Sie die Höhe Ihres alten Nettoeinkommens erreichen.
Sie können auch Anspruch auf Arbeitslosengeld II haben, sogenannte „ergänzende Leistungen“. Bitte wenden Sie sich hierzu an Ihr zuständiges Jobcenter.

Ich bin für eine URLAUBSREISE NACH DEUTSCHLAND gekommen. Jetzt komme ich nicht mehr zurück. Wohin kann ich mich wenden?

Reisende aus dem Ausland, die in Deutschland Urlaub machen, müssen sich an ihre Botschaft wenden. Die Kontaktdaten finden Sie online beim Auswärtigen Amt.

WIE LANGE dauert es, bis mein Antrag bewilligt ist? Wann erhalte ich das Geld?

Wir bemühen uns um eine zeitnahe Bearbeitung. Dennoch kann es einige Zeit dauern, bis Sie eine Zusage oder Ablehnung erhalten.
Je schneller Sie alle benötigten Unterlagen einreichen, desto eher können wir Ihren Antrag bearbeiten und die Geldleistungen auszahlen.
Bitte verzichten Sie auf Nachfragen zum Bearbeitungsstand. Nur so können wir unsere Zeit für die Bearbeitung von Anträgen bestmöglich nutzen.
Sobald Ihre Leistungen bewilligt sind, werden sie immer einen Kalendertag vor dem Anspruchsmonat ausgezahlt.
Beispiel: Ihre Leistungen für den Monat April werden Ende März an Sie ausgezahlt.

 

FAQ Corona, Corona, Corona-Virus