Öffentliche Zustellung

Wenn ein wichtiges Schreiben oder ein Bescheid nicht an die letzte bekannte Meldeanschrift zugestellt werden kann, kann die Öffentliche Zustellung angeordnet werden.

Rechtsgrundlage dafür ist § 40 Absatz 1 Satz 1 SGB II, §§ 37 Absatz 3, 65 SGB X in Verbindung mit § 10 Verwaltungszustellungsgesetz (VwZG).
Gemäß § 10 Absatz 2 Satz 6 VwZG gilt das Dokument als zugestellt, wenn seit dem Tag der Bekanntmachung der Benachrichtigung zwei Wochen vergangen sind.

Das Jobcenter Köln hat seine Website als Stelle für Öffentliche Zustellungen seiner Bescheide im Sinne des § 10 VwZG bestimmt.
Die Bestimmung der Website als Aushangstelle für Öffentliche Zustellungen wurde am 24. August 2020 bekannt gemacht.

Auf dieser Seite finden Sie die Öffentlichen Zustellungen.

Mit der Öffentlichen Zustellung können Fristen in Gang gesetzt werden, nach deren Ablauf Rechtsverluste drohen können.

Aktuelle Öffentliche Zustellungen

24.11.2022

Letzte bekannte Anschrift: 
An der Fuhr 4, 50997 Köln

Bescheid mit Datum vom
22.09.2022
Kd.-Nr.: 357A837563; BG-Nr.: 35702//0000532

Der Bescheid liegt während der Öffnungszeiten zur Abholung hier bereit:
Jobcenter Köln
Maarweg 149-161
Zimmer 226
50825 Köln

Widerspruchsfrist
Durch diese öffentliche Zustellung wird eine Widerspruchsfrist in Gang gesetzt, nach deren Ablauf Rechtsverluste drohen können (§ 84 Absatz 1 Satz 1 Sozialgerichtsgesetz).

Veröffentlichung am:
24.11.2022

Löschung erfolgt am:
09.12.2022

Letzte bekannte Anschrift: 
Melatengürtel 116, 50823 Köln

Bescheide mit Datum vom
16.08.2022 und 22.11.2022
Kd.-Nr.: 327D094628; BG-Nr.: 35702//0176528

Die Bescheide liegen während der Öffnungszeiten zur Abholung hier bereit:
Jobcenter Köln
Oskar-Jäger-Str. 50
Zimmer 1
50825 Köln

Widerspruchsfrist
Durch diese öffentliche Zustellung wird eine Widerspruchsfrist in Gang gesetzt, nach deren Ablauf Rechtsverluste drohen können (§ 84 Absatz 1 Satz 1 Sozialgerichtsgesetz).

Veröffentlichung am:
24.11.2022

Löschung erfolgt am:
09.12.2022

Letzte bekannte Anschrift: 
Richartzstr. 14-16, 50667 Köln

Bescheid mit Datum vom
15.11.2022
Kd.-Nr.: 357D722499; BG-Nr.: 35702//0183161

Der Bescheid liegt während der Öffnungszeiten zur Abholung hier bereit:
Jobcenter Köln
Neusser Str. 450
Zimmer 4.24
50733 Köln

Widerspruchsfrist
Durch diese öffentliche Zustellung wird eine Widerspruchsfrist in Gang gesetzt, nach deren Ablauf Rechtsverluste drohen können (§ 84 Absatz 1 Satz 1 Sozialgerichtsgesetz).

Veröffentlichung am:
24.11.2022

Löschung erfolgt am:
09.12.2022

17.11.2022

Letzte bekannte Anschrift: 
Charlottenstr. 34, 51149 Köln

Bescheid mit Datum vom
13.10.2022
Kd.-Nr.: 357D206206; BG-Nr.: 35702//0032476

Der Bescheid liegt während der Öffnungszeiten zur Abholung hier bereit:
Jobcenter Köln
Ottmar-Pohl-Platz 1
Zimmer 2E04
51103 Köln

Widerspruchsfrist
Durch diese öffentliche Zustellung wird eine Widerspruchsfrist in Gang gesetzt, nach deren Ablauf Rechtsverluste drohen können (§ 84 Absatz 1 Satz 1 Sozialgerichtsgesetz).

Veröffentlichung am:
17.11.2022

Löschung erfolgt am:
02.12.2022

Letzte bekannte Anschrift: 
Dieselstr. 17, 51103 Köln

Bescheid mit Datum vom
21.09.2022
Kd.-Nr.: 323A226410; BG-Nr.: 35702//0009197

Der Bescheid liegt während der Öffnungszeiten zur Abholung hier bereit:
Jobcenter Köln
Ottmar-Pohl-Platz 1
Zimmer 2E02
51103 Köln

Widerspruchsfrist
Durch diese öffentliche Zustellung wird eine Widerspruchsfrist in Gang gesetzt, nach deren Ablauf Rechtsverluste drohen können (§ 84 Absatz 1 Satz 1 Sozialgerichtsgesetz).

Veröffentlichung am:
17.11.2022

Löschung erfolgt am:
02.12.2022

Letzte bekannte Anschrift: 
Bahnhofsvorplatz 2a, 50667 Köln

Bescheid mit Datum vom
06.09.2022
Kd.-Nr.: 357A157509; BG-Nr.: 35702//0068111

Der Bescheid liegt während der Öffnungszeiten zur Abholung hier bereit:
Jobcenter Köln
Ottmar-Pohl-Platz 1
Zimmer 2E04
51103 Köln

Widerspruchsfrist
Durch diese öffentliche Zustellung wird eine Widerspruchsfrist in Gang gesetzt, nach deren Ablauf Rechtsverluste drohen können (§ 84 Absatz 1 Satz 1 Sozialgerichtsgesetz).

Veröffentlichung am:
17.11.2022

Löschung erfolgt am:
02.12.2022

Letzte bekannte Anschrift: 
Wilhelm-Griesinger-Str. 23, 51109 Köln

Bescheid mit Datum vom
23.09.2022
Kd.-Nr.: 337D018112; BG-Nr.: 35702//0129590

Der Bescheid liegt während der Öffnungszeiten zur Abholung hier bereit:
Jobcenter Köln
Ottmar-Pohl-Platz 1
Zimmer 2E02
51103 Köln

Widerspruchsfrist
Durch diese öffentliche Zustellung wird eine Widerspruchsfrist in Gang gesetzt, nach deren Ablauf Rechtsverluste drohen können (§ 84 Absatz 1 Satz 1 Sozialgerichtsgesetz).

Veröffentlichung am:
17.11.2022

Löschung erfolgt am:
02.12.2022

Letzte bekannte Anschrift: 
Bahnhofsvorplatz 2a, 50667 Köln

Bescheid mit Datum vom
28.09.2022
Kd.-Nr.: 357D100763; BG-Nr.: 35702//0117110

Der Bescheid liegt während der Öffnungszeiten zur Abholung hier bereit:
Jobcenter Köln
Ottmar-Pohl-Platz 1
Zimmer 2E02
51103 Köln

Widerspruchsfrist
Durch diese öffentliche Zustellung wird eine Widerspruchsfrist in Gang gesetzt, nach deren Ablauf Rechtsverluste drohen können (§ 84 Absatz 1 Satz 1 Sozialgerichtsgesetz).

Veröffentlichung am:
17.11.2022

Löschung erfolgt am:
02.12.2022

Letzte bekannte Anschrift: 
ofW, 51103 Köln

Bescheid mit Datum vom
07.09.2022
Kd.-Nr.: 335D013766; BG-Nr.: 35702//0017442

Der Bescheid liegt während der Öffnungszeiten zur Abholung hier bereit:
Jobcenter Köln
Ottmar-Pohl-Platz 1
Zimmer 2E02
51103 Köln

Widerspruchsfrist
Durch diese öffentliche Zustellung wird eine Widerspruchsfrist in Gang gesetzt, nach deren Ablauf Rechtsverluste drohen können (§ 84 Absatz 1 Satz 1 Sozialgerichtsgesetz).

Veröffentlichung am:
17.11.2022

Löschung erfolgt am:
02.12.2022

Letzte bekannte Anschrift: 
Neuerburgstr. 25, 51103 Köln

Bescheid mit Datum vom
26.10.2022
Kd.-Nr.: 357D094664; BG-Nr.: 35702//0014709

Der Bescheid liegt während der Öffnungszeiten zur Abholung hier bereit:
Jobcenter Köln
Ottmar-Pohl-Platz 1
Zimmer 2E02
51103 Köln

Widerspruchsfrist
Durch diese öffentliche Zustellung wird eine Widerspruchsfrist in Gang gesetzt, nach deren Ablauf Rechtsverluste drohen können (§ 84 Absatz 1 Satz 1 Sozialgerichtsgesetz).

Veröffentlichung am:
17.11.2022

Löschung erfolgt am:
02.12.2022

Letzte bekannte Anschrift: 
Im Ferkulum 42, 50678 Köln

Bescheid mit Datum vom
28.09.2022
Kd.-Nr.: 617D246722; BG-Nr.: 35702//0155242

Der Bescheid liegt während der Öffnungszeiten zur Abholung hier bereit:
Jobcenter Köln
Ottmar-Pohl-Platz 1
Zimmer 2E02
51103 Köln

Widerspruchsfrist
Durch diese öffentliche Zustellung wird eine Widerspruchsfrist in Gang gesetzt, nach deren Ablauf Rechtsverluste drohen können (§ 84 Absatz 1 Satz 1 Sozialgerichtsgesetz).

Veröffentlichung am:
17.11.2022

Löschung erfolgt am:
02.12.2022

Letzte bekannte Anschrift: 
Am Waldpark 6, 50996 Köln

Bescheide mit Datum vom
07.11.2022 und 11.11.2022
Kd.-Nr.: 357D730667; BG-Nr.: 35702//0183457

Der Bescheid liegt während der Öffnungszeiten zur Abholung hier bereit:
Jobcenter Köln
Maarweg 149-161
Zimmer 323
50996 Köln

Widerspruchsfrist
Durch diese öffentliche Zustellung wird eine Widerspruchsfrist in Gang gesetzt, nach deren Ablauf Rechtsverluste drohen können (§ 84 Absatz 1 Satz 1 Sozialgerichtsgesetz).

Veröffentlichung am:
17.11.2022

Löschung erfolgt am:
02.12.2022

Letzte bekannte Anschrift: 
Hardtgenbusch Kirchweg 104, 51107 Köln

Bescheid mit Datum vom
10.10.2022
Kd.-Nr.: 357D738035; BG-Nr.: 35702//0186058

Der Bescheid liegt während der Öffnungszeiten zur Abholung hier bereit:
Jobcenter Köln
Wiener Platz 3
Zimmer 240
51065 Köln

Widerspruchsfrist
Durch diese öffentliche Zustellung wird eine Widerspruchsfrist in Gang gesetzt, nach deren Ablauf Rechtsverluste drohen können (§ 84 Absatz 1 Satz 1 Sozialgerichtsgesetz).

Veröffentlichung am:
17.11.2022

Löschung erfolgt am:
02.12.2022

Letzte bekannte Anschrift: 
Trankgasse 20, 50667 Köln

Bescheid mit Datum vom
17.11.2022
Kd.-Nr.: 563D280516; BG-Nr.: 35702//0172008

Der Bescheid liegt während der Öffnungszeiten zur Abholung hier bereit:
Jobcenter Köln
Neusser Str. 450
Zimmer 4.47
50733 Köln

Widerspruchsfrist
Durch diese öffentliche Zustellung wird eine Widerspruchsfrist in Gang gesetzt, nach deren Ablauf Rechtsverluste drohen können (§ 84 Absatz 1 Satz 1 Sozialgerichtsgesetz).

Veröffentlichung am:
17.11.2022

Löschung erfolgt am:
02.12.2022

nach oben